Unexpected Ultimate Sound!

Digital to Analog Converter (DAC)

X3-DAC - 24/192kHz Upsampling DAC


Product Review - http://www.headfonia.com/rein-audios-new-toys-x3-dac-x-amp/


Product Review - 
http://www.avrev.com/home-theater-preamplifiers/stereo-preamps/rein-audio-x3-dac-review-2.html



http://www.hifi-advice.com/Rein-Audio-X3-review.html


USB Driver - X3-DAC
MAC
http://www.reinaudio.com/uploads/USB_AUDIO_Mac.dmg
Windows
http://www.reinaudio.com/uploads/USB_AUDIO__WIN.zip


X3-DAC Digital Audio Decoder ist die Upgrade-Version von DAC (Digital Analogie Converter) von Rein Audio ausgelegt. Upsampling 192kHz DAC.

Zwei Digital-Analog-Wandlung Chips WM8741, der britischen Firma WOLFSON produziert, für die Decoder-Chips verwendet. CS8416 wurden für die Digital-Receiver-Chips nach einem umfangreichen Auswahlprozess ausgewählt. Zwei WM8741-Chips arbeitet im Stereo-Modus, während CS8416 unterstützt eine 24bit/192kHz Abtastrate. Im Vergleich zu einer regulären Empfängerchip, wird es auf eine höhere Qualität Schallquelle angepasst. Derzeit ist die beliebteste DIR9001 auf dem Markt verkauft, unterstützt nur eine 24BIT 96KHZ Abtastrate am meisten. Aber der CS8416 ist in der Lage, das gesamte Potential einer Decoder-Chip voll ins Spiel zu bringen.





X3-DAC Digital Audio decoder is the upgrade version of DAC (Digital Analogy Converter) designed by Rein Audio. Upsampling 192kHz DAC.

Two Digital to analog conversion chips WM8741, produced by British company WOLFSON, are used for the decoder chips. CS8416 have been chosen for the digital receiver chips after an extensive selection process. Two WM8741 chips works in stereo mode while CS8416 supports a 24BIT/192KHZ sample rate. Compared to a regular receiver chip, it is adapted to a higher quality sound source. Currently the popular DIR9001 sold in the market, only supports a 24BIT 96KHZ sampling rate at most. But the CS8416 is able to bring all the potential of a decoder chip into full play.




X3-DAC

1. Digital input
USB 2.0 Interface , Coaxial / Fiber Optical / AES/EBU: 16Bit, 24Bit sampling depth; 32kHz, 44.1kHz, 48kHz, 88.2kHz, 96kHz, 176.4kHz, 192kHz sampling (USB interface support 44.1kHz, 96kHz and 192kHz)
Clock jitter (44.1kHz): S/PDIF less than 50PS; USB less than 50PS

2. Line output
XLR balanced and RCA unbalanced
Dynamic range: greater than 118dB
SNR (A weighted): greather than 118dB
Total harmonic distortion: less than 0.001%
Frequency Response (20Hz - 20kHz): +-0.5dB
Max Level: RCA Line 2V rms; XLR Line 4V rms
Output Impedance: 100Ω

3. Other
AC power input Specifications: 115v - 230v
Power consumption: <20W
Dimensions (cabinet): 190x70x331 (mm)
Weight: about 2.5kg

4. Interface
TOSLINK optical x 1 input
S/P DIF co-axial x 1 input
USB (Type B) x 1 input
AES/EBU x 1 input
RCA unbalanced x 1 output
XLR balanced x 1 output

5. Features
Upsampling source to 192kHz.
A pair of WM8741, AD797 and OPA2604 for each channel
Individual Power Supply for each channel
Using CIRRUS LOGIC CS8416
RCA / XLR Balanced output
Support S.PDIF input format: PCM
Support the highest digital input format: 24Bit/192KHz
Manual input selection
USB 2.0 PC interface support 24/192kHz. Drive support: Windows XP / Server 2003 / VISTA / 7, Support ASIO 2.0

Designed by Rein Audio. Made in China.



X-DAC

Der X-DAC Digital Audio Decoder ist der erste DAC (Digital-Analogie Konverter) der von REIN AUDIO konzipiert wurde.

Die Digital-Analog-Konvertierung-Chips WM8740, die von den britischen Firma WOLFSON produziert wurden, werden für die Decoder-Chips genutzt. CS8416 wurden nach einem umfangreichen Prozess für die Digital-Receiver-Chips ausgewählt. WM8740 arbeitet im Stereo-Modus, während CS8416 eine 24Bit/192kHz Sample-Rate unterstützt. Im Vergleich zu einem normalen Empfänger-Chip ist dieser Chip an eine qualitativ höhere Schallquelle angepasst. Der derzeit  beliebte DIR9001 arbeitet nur mit einer maximalen Abtastrate von 24BIT 96KHZ. Dagegen ist der CS8416 in der Lage, das gesamte Potenzial eines Decoder-Chips abzurufen.

Da dies der erste DAC von REIN AUDIO ist, hat der Designer diesen Chip nach einem umfassenden Vergleich mit derzeit erhältlichen Chips ausgewählt.  Das Gerät nutzt den WM8740 Chip um Hochleistung im Klang und einen linearen Grad mit einzigartiger Programmierbarkeit und einem hervorragendem digitalen Filter zu verbinden. Die Filtereinrichtung kann einen im Vergleich zu älteren traditionellen digital zu analog Konvertern eher natürlichen analog-artigen Klang erzeugen (dies ist der Grund, warum er der analogste D/A-Chip genannt wird). Im Vergleich zu den Top-WM8741-chips der Firma WOLFSON ist er weiter entwickelt (laut der Tests, die der Designer mit THD und IMD der DAC durchgeführt hat). Die harmonische Verzerrung befindet sich in der Nähe der Bel-Canto-Kurve, die ein wichtiger Indikator für die Musik ist.

Die periphere Schaltung von X-DAC ist ebenso wichtig wie der Decoder-Chip. Viele Hi-Fi-Fans wählen DAC-Chips, was ein großes Missverständnis ist. Nur eine gute periphere Schaltung kann die Chips voll zur Geltung bringen. Der theoretische Dynamikumfang des WM8740 ist 117dB. Die Eingabe erfolgt entweder durch den koaxialen oder Glasfaser-Eingang. Die analoge Ausgabe erfolgt über einen XLR (balanced) Ausgang. Die Ausgabe über RCA (Chinch) erfolgt, wenn zwei AD797 zur gleichen Zeit laufen. X-DAC garantiert Voll-Band-Verzerrung THD + N <0,0006%, die Dynamik während der Verzerrung ist >= 114DB. Die Kombination aus relativ idealer Dynamik und Verzerrung wurde schließlich nach wiederholten Einstellungsänderungen und Prüfung der Töne festgelegt.

AD797 ist eine Art Operationsverstärker mit schwachem Rauschen und schwachen Verzerrungen. Er verfügt über die Funktion des schwachen Rauschens (0.9 nV/√Hz) und der niedrigen Verzerrungen (-120 dB) auf Audio-Bandbreite, was die Anforderungen des weiten Dynamikbereichs bei Vorverstärkern, Mikrofonen und Mischern erfüllt. Wir alle wissen, dass gute Leistung der Schlüssel zu gutem Klang ist. Die Stromversorgung dieses Geräts ist ebenfalls sehr präzise. Die Kabelstruktur nutzt das Design mehrerer Sätze der multi-level Stromversorgung. Analog-Digital liefert die Elektrizität individuell. Ein LCL Wellenfilter wird verwendet, um mehr Kraft  als ein durchschnittlicher Leistungskondensator -Wellenfilter zu erreichen. Für die Wellenfilterinduktivität werden ausschließlich importierte Induktivitätsstative genutzt, die ebenfalls in namenhaften Geräten eingesetzt werden, Der digitale Teil nutzt ein Klasse-2 geregelte Stromversorgung und alle Spannungsregler-röhren verfügen über eine erweiterte Energieverwaltung.

Der X-DAC Digital Audio Decoder basiert auf dem Design-Konzept von Pure Audio. Laut der Testergebnisse und wiederholten Vergleiche des Klangs von Auditory Sense (=Hörsinn), gibt es derzeit vier weitere Versionen, die zwischen der ersten und denen aus der Massenproduktion liegen. Nach mehr als einem Jahr genauem Tuning, wurde der DAC fertiggestellt. Die Funktion ist noch genauer durchdacht und ermöglicht es, alle Funktionen zentral über die zentrale Steuerung zu kontrollieren.  Die Eingabe erfolgt entweder durch den koaxialen oder Glasfaser-Eingang. Die analoge Ausgabe erfolgt über einen XLR (balanced) Ausgang. Die Ausgabe über RCA (Chinch) erfolgt, wenn zwei AD797 zur gleichen Zeit laufen. Im 2604-Verstärker wird Glasfaserkabel genutzt, das jederzeit ausgetauscht werden kann, um die Spielbarkeit zu verbessern und somit den verschiedenen Musik-Orientierungen gerecht zu werden.

 

Das Design-Konzept der X-DAC Digital Audio Decoder ist darauf ausgerichtet Hi-Fi-Fans hohe Leistung zu relativ günstigen Preisen zu bieten. Deshalb haben wir die Funktionen des Anzeige-Panels und der Fernbedienung, die keinen Einfluss auf die Klangqualität haben, vereinfacht, so dass das von unseren Kunden investierte Geld genutzt wird, um die Klang-Qualität zu verbessern. Egal ob für traditionelle Hi-Fi-Nutzer oder PC-Hi-Fi-Nutzer, der X-DAC-Decoder ist eine gute Wahl, um die Systemleistung zu verbessern. Durch das ausgezeichnete Design und die präzise Abstimmung haben wir eine Einheit zwischen Musik und Hi-Fi erreicht.





X-DAC

1. Digital input:

USB 2.0 ​​Interface:16Bit, 24Bit sampling depth; 32kHz, 44.1kHz, 48kHz, 96kHz sampling
Coaxial RCA / Fiber Optic:16Bit, 24Bit sampling depth; 44.1kHz, 48kHz, 88.2kHz, 96kHz, 176.4kHz, 192kHz sampling
Clock jitter (44.1kHz): S/PDIF less than 100PS; USB less than 100PS
 
2. Line output
XLR balanced and RCA unbalanced
Dynamic range: greater than 114dB
SNR (A weighted): greather than 114dB
Total harmonic distortion: less than 0.0006%
Frequency Response (20Hz~20KHz): +-0.5dB
Max Level: RCA Line 2V rms; XLR Line 6V rms
Output Impedance: 100Ω

3. Other
AC power input Specifications: 220V or 110v.
Power consumption: <20W
Color: Black
Case Material: iron case, aluminum wire drawing process panel
Dimensions (cabinet): 220x190x65 (mm)
Weight: about 2.2kg

4. Interface
Faber Optic x 1 input - 24bit / 192kHz
Coaxial RCA x 2 input - 24bit / 192kHz 
USB (Type B) x 1 input (Synchronous Adaptive) - 24bit / 96kHz
RAC unbalanced x 1 output
XLR balanced x 1 output

5. Features
XLR Balanced output
Support S.PDIF input format: PCM
Support the highest digital input format: 24Bit/192KHz
Manual input selection
USB 1.1 PC interface, Drive support: Windows XP / Server 2003 / VISTA / Windows 7, Support ASIO 2.0

Designed by Rein Audio. Made in China.


Website Builder